St. Joseph
offene Josephskirche - machen Sie mit !

Wir möchten unsere Josephskirche öffnen.

Schon seit vielen Jahren muss unsere Kirche aus Sicherheitsgründen tagsüber geschlossen bleiben. 

Besucher erreichen durch das Nebenportal lediglich den Vorraum um ggf. Kerzen anzünden und beten zu können. Zwar kann man durch die Glastüren in die Kirche hineinsehen, aber bereits des Öfteren ist die Bitte an uns herangetragen worden, auch das Kirchenschiff werktags für Kirchenbesucher, die die Stille suchen oder sich auch nur unsere Kirche näher ansehen möchten, offen zu halten.

Der Wunsch ist im Gemeindeausschuss besprochen und dort als „sehr positiv“ bewertet worden.  Voraussetzung hierfür ist jedoch die Anwesenheit von Aufsichtspersonen.

Im Gemeindeausschuss wurde daher angeregt, die Kirche zumindest an einem Nachmittag in der Woche zu öffnen. Vorgesehen ist hier der Dienstagnachmittag in der Zeit von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr. Einige Mitglieder des Gemeindeausschusses haben sich schon bereiterklärt, die Aufsicht zu übernehmen. Nur von Ihnen allein kann der Dienst jedoch nicht bewältigt werden. Zur Öffnung der Kirche benötigen wir mehrere Personen, zumal die Aufsicht immer gleichzeitig von zwei Personen übernommen werden sollte.

Wir würden uns daher freuen, wenn auch andere Gemeindemitglieder diesen Dienst  - vielleicht einmal im Monat - übernehmen könnten.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Joseph, freitags in der Zeit von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr (Tel. 13638) oder im Pfarrbüro St. Nicolai, geöffnet: dienstags von 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, mittwochs von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr, donnerstags von 09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Telefon: 58371).

Über Ihre Mitarbeit würden wir uns sehr freuen.

Der Gemeindeausschuss
St. Joseph

Text und Bild: Gemeindeausschuss St. Joseph

(tk, 15.06.2017)


Zurück zur Übersicht der Artikel


mehr...


mehr...


mehr...


mehr...


mehr...


mehr...


mehr...


mehr...